Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Außenbezirk 5 | Merseburg

Herr Heidrich ABZ5

 

Herr Heidrich
Merseburg

 

 

Außenbezirk 5
Meuschauer Straße 8
06217 Merseburg
Tel: 03461 / 331653
WF- Einwahl: 9725
Fax: 03461 / 331650
E- Mail: abz-merseburg@wsv.bund.de

 

Der Außenbezirk Merseburg stellt sich vor

ABZ5

Die Zuständigkeit des Außenbezirks 5, in Merseburg reicht auf der Saale von Kilometer 71(Wettin) bis 124,16 (Rohrbrücke Leuna-Kröllwitz), wobei die Strecke bis Kilometer 88 (Hafen Halle-Trotha) von der gewerblichen Schiffahrt genutzt wird.

Oberhalb Halle-Trotha bis nach Leuna findet überwiegend Fahrgast- und Sportschiffahrt statt.

Im Zuständigkeitsbereich des Außenbezirks liegen die Schleusen Trotha (km 89,2), Gimritz (km 92,6), Halle-Stadt (km 93,6), Böllberg (km 95,8), Planena (km 104,4), Meuschau (km 113,5), Rischmühle (km 115,2), jeweils mit den dazugehörigen Wehren. Darüberhinaus gibt es noch das Pulverweidenwehr (2 Segmente), das kleine Böllberger Wehr (fest), das Wehr Planena (2 Segmente).

Eine Besonderheit für die Nutzbarkeit stellt die Schleuse Meuschau dar. Hier stehen bei erreichen von Mittel-Niedrigwasser, bedingt durch den unvollendetenAusbau, nur ca. 0,6 m Wasser auf dem unteren Drempel.
Ebenfalls unvollendet sind die Umgehungskanäle Halle und Merseburg beide jeweils ca. 3,5 km lang) sowie der Saale-Leipzig-Kanal.


 

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören: